KooWo

Kooperatives Wohnen Volkersdorf

Teilen
Suchagent aktivieren
 
 
 
 

Wohnungsangebot:
Wir haben derzeit keine Wohnung frei, aber wir melden uns, wenn etwas frei wird. Aktiviere die Benachrichtigung!

 

Projektbeschreibung:

KooWo ist ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. Unsere Gruppe nutzt 28 Wohneinheiten für etwa 42 Erwachsene und 20 Kinder und Jugendliche. Wir sehen gemeinschaftliches Wohnen als Antwort auf das Altern der Gesellschaft, die Knappheit bezahlbaren Wohnraums und als Beitrag zur Ausbreitung nachhaltiger Lebensformen. Wir vereinen in unserer Vision
● vielfältige soziale Aspekte eines generationsübergreifenden Lebens in Gemeinschaft
● einen landwirtschaftlichen Schwerpunkt zur teilweisen Selbstversorgung
● ökologische Aspekte der Schonung natürlicher Ressourcen
● die Nutzung von erneuerbaren Energien sowie
● die Möglichkeit für Co-Working in der Region.

 
 

Steckbrief

Wohnprojekt, gegründet 2016, in Betrieb genommen: 2019.

Rechtsform: Verein und Genossenschaft

Der Verein mietet die ganze Liegenschaft von der Genossenschaft die WoGen. Bewohner*innen sind sowohl im Verein als auch in der Genossenschaft Mitglieder. Der Verein schließt indiviudelle Nutzungsverträge mit den Bewohner*innen ab.

Organisationsform: Soziokratie

Rechtliche Konstruktion: Generalmiete

Gemeinschaftsräume: Gemeinschaftsküche, Kinderspielraum, Werkstatt, Waschküche, Musikraum, Gästewohnung, Raum für Home-Office, Gemeinschaftshaus im alten Bauernhaus, Landwirtschaft

Sonderwohnformen: Gästehaus

Freiraumangebote: Beete

Ökologie: 1,8 ha landwirtschaftliche Nutzfläche sowie 0,8 ha Wiese


Kenndaten

Neubau, Holzbau

Bauträger: WOGEN - Wohnprojekte-Genossenschaft e. Gen.

Wohnbauförderung: Nicht Gefördert

im Haus Wohnen ca 42 Erwachsene und 28 Kinder. Anzahl der Mitglieder: 70

Anzahl an Wohnungen: 28 Wohnungen

Raumangebot nach Außen: Co-Working


Kontakt

Rabnitzweg 18, 8063 Purgstall bei Eggersdorf, Steiermark

Email

Webseite


Mediacredits

Ditz Feyer


© 2021 realitylab GmbH. Alle Rechte vorbehalten | Development: co++ & Lotti Tscherteu