TrauDi

Das 1. Gemeinschaftswohnprojekt in St. Pölten Zentrum

Teilen
Suchagent aktivieren
 
 
 
 

Angebot:
Platz frei.

Alle rund 35 Wohneinheiten sind frei

Email

 
Projektbeschreibung:

In der Trautsonstraße/Vinzenzgasse entsteht ein ambitioniertes Stadtentwicklungsverfahren der gemeinnützigen Wohnbaugenossenschaft Alpenland. Ein Teil davon ist das Gemeinschaftswohnhaus TrauDi, das in 2025 einzugsbereit ist.Für TrauDi gibt es bereits einen Zeitplan, den Baugrund, die Architekt*innen (eins:eins) sowie die Bauträgerin (Alpenland). 



  • zentrale Lage - 10 Min zu Fuß zum Bhf

    • Ca. 35 Wohneinheiten auf 5 Stockwerken (oder weniger, wenn die Nachfrage nicht groß genug ist für das ganze Haus)



  • Holzbauweise und Augenmerk auf Nachhaltigkeit

  • Einzug: voraussichtlich September 2025


Info-Veranstaltungen wieder im Oktober 2022.
Gerne informieren wir dich, sobald die Termine fixiert sind. Bitte schreib unsaninfo@traudi.org 


Gegen Jahresende kannst du dich dann schon mit uns gemeinsam bei den Planungs-Workshops mit dem Architekturbüro zu Wohnungen und Gemeinschaftsräumen einbringen!

 
 

Kontakt

Trautsonstraße, Vinzenzgasse, 3100, Niederösterreich


Steckbrief

Wohnprojekt, gegründet 2022, in Betrieb genommen: 2025.

Rechtsform: Verein

Noch offen ob Eigentumserwerb oder Generalmiete. Es ist auch noch offen, ob wir das gesamte Haus für uns haben, oder nur einige Stockwerke darin. Aktuell haben wir noch nicht die Gruppengröße erreicht, die es braucht, um den Verein für das Gesamtprojekt wie ursprünglich geplant zu gründen.

Organisationsform: Soziokratie

Gemeinschaftliche Projekte: Foodcoop, Carsharing, Repair Ecke sind Ideen in Diskussion

Besondere Zielgruppen: noch nicht definiert

Freiraumangebote: Dachterrasse

Ökologie: Holz, so ökologisch wie vom Bauträger ermöglicht (der Anspruch wäre ein hoher, letztlich ist es eine Frage des Gesamtbudgets und des Gesamtkonzepts für alle 8 Häuser am Grund)

Inhaltlicher Schwerpunkt: Noch offen. Kreativität, Bewegung, Begegnung sollen aber viel Raum bekommen aus heutiger Sicht.


Kenndaten

Neubau, Holz

Bauträger: Sonstiges

Architektur: Planung

Wohnbauförderung: Nicht Gefördert

im Haus Wohnen ca 50 Erwachsene und 10 Kinder. Anzahl der Mitglieder: 60

Anzahl an Wohnungen: 35 Wohnungen

Anzahl an Gästewohnungen: 3

Wohnfläche: 2700 m2

Sonderwohnformen: Noch nicht fixiert - flexibles und gemeinschaftsförderndes Wohnen ist im Fokus

Gemeinschaftsflächen: 270 m2

Gemeinschaftsräume: Gemeinschaftsküche, Kinderspielraum, Werkstatt, Waschküche, Multifunktionsraum, Musikraum, Gästewohnung, Sonstiges

Gesamte Nutzfläche: 3500 m2

Weitere Flächen: Am Grundstück wird ein Supermarkt und ein Kindergarten angesiedelt. m2

Raumangebot nach Außen: Gästewohnung


Siehe auch

Posts tagged traudi



Mediacredits

einszueins

einszueins


© 2022 realitylab GmbH. Alle Rechte vorbehalten | Development: co++ & Lotti Tscherteu