INFO



Wir sammeln hier allerlei Wissenswertes rund um Commons / Gemeinschaffen

Gemeinschaffen – eine Einführung:

der Text ist das Ergebnis unserer langjährigen Auseinandersetzung mit dem Thema Commons / Gemeinschaffen. Diese Text wird laufend überarbeitet und auch erweitert werden. Du findest den Text hier. / für Kommentare sind wir dankbar.

MobilitätsSharing im Sonnwendviertel Ost:

ein Leitfaden mit Handlungsempfehlungen zur geteilten Mobilität im Quartier. Der Leitfaden ist im Rahmen des Mobilitätsfonds Wien entstanden. Du findest den Leitfaden hier.

Einführende Literatur:

die du dir als PDF oder in einem Reader-Format runterladen kannst:

Silke Helfrich / Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.), Commons - Für eine neue Politik jenseits von Markt und Staat (2. Auflage)

Helfrich und Bollier, Frei, fair und lebendig - Die Macht der Commons.

Hartmut Zückert,  Allmende: Von Grund auf eingehegt

Dellenbaugh-Losse, Zimmermann, und Vries, The Urban Commons Cookbook.

Peter Linebaugh, The Magna Carta Manifesto.

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus unseren

Literaturlisten (auf Zotero):

Urban Commons / Gemeinschaffen

Gemeinschaftliches Wohnen

Kooperative Stadtentwicklung / Collaborative Citymaking

Mediation / Konfliktlösung / Gewaltfreie Kommunikation

Die Listen werden laufend erweitert. Sie umfassen auch einige Werke die kostenlos zum Download zur Verfügung stehen. Wir freuen uns, wenn du bei den Zoterogruppen mitmachst und Literatur beiträgst.

viele der Werke kannst du dir direkt in unserer Bibliothek ansehen:

Bibliothek:

 diese Bücher sind kürzlich hinzugefügt worden:

bzw. sie dort lesen (Anwesenheitsbibliothek".

Raum für Gemeinschaffen:

befindet sich in der Ernst-Melchior-Gasse 11/1/G1, 1020 Wien. Ihr könnt hier die Bibliothek verwenden aber auch Projekttreffen abhalten, wenn ihr euch vorher bei uns anmeldet

Gemeinschaffen Blog:

Bleib auf dem Laufenden und tausche dich aus - auf unserem Blog!

Unser Mission:

hast du dich auch schon mal gefragt...
Ja? Dann bist Du hier auf gemeinschaffen.com genau richtig!
Wir von realitylab möchten mit dieser Website eine Basis bieten, auf der Gemeinschaffen-Projekte, darunter auch solche, die wir begleiten, Erfahrungen austauschen und sich in ihrer Entwicklung gegenseitig unterstützen können. Realitylab hat mit dieser Website keine Gewinnabsichten. Wir möchten Gemeinschaffen-Projekte fördern und mit- und voneinander lernen. Schreib uns, wenn du mitmachen oder mehr erfahren möchtest.
 
Das .com in Gemeinschaffen.com kommt übrigens von "commons! ;-)

 

Wir bedanken uns:

Gemeinschaffen.com wurde gefördert von der Wirtschaftsagentur Wien.

Im Rahmen des Programmes OPENhauswirtschaft wurde die Projektesammlung "Urbane Mischung" erstellt. OPENhauswirtschaft wurde vom  Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Smart Cities Demo – Living Urban Innovation 2018“ durchgeführt.

 

       


© 2022 realitylab GmbH. Alle Rechte vorbehalten | Development: co++ & Lotti Tscherteu